ISAB in Kürze

ISAB ist eine datenbankbasierte elektronische Plattform für das Bauhaupt- und Ausbaugewerbe. Die Plattform vereinfacht den GAV-Vollzug, schafft Transparenz und ermöglicht einen fairen Wettbewerb. Welche Unternehmung untersteht dem GAV? Wie steht es um die Einhaltung des GAV? Wurde die Firma kontrolliert? Mit welchem Ergebnis?

Die zur Verfügung gestellten Daten sind national einheitlich, datenschutzkonform und basieren auf den Ergebnissen real erfolgter Kontrollen durch die paritätischen Vollzugsorgane. Deshalb übertrifft ISAB die Transparenz und Datenqualität gleichartiger Systeme, die im Wesentlichen auf Selbstdeklaration der Firmen basieren.

Der Trägerverein von ISAB ist Allianz Bau. Der Verein ist paritätisch organisiert und politisch neutral. Er steht allen Vertragsparteien von allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsverträgen offen.

Wollen Sie mehr wissen?

Mehr über ISAB erfahren

Aufbau

Die Sozialpartner haben 2017 den paritätischen Verein ISAB gegründet und 2018 das System technisch aufgebaut. Seit 2019 ist ISAB operativ im Einsatz. Viele Paritätische Kommissionen haben die Daten ihrer Betriebe inzwischen eingeliefert. Über 10’000 Betriebe konnten auf der ISAB Plattform begrüsst werden und tausende GAV-Bescheinigungen wurden abgerufen. Die Verbreitung der ISAB Card auf den Baustellen steigt täglich. Die Aussagekraft von ISAB wird mit dem Start weiterer Branchen in den kommenden Monaten weiter zunehmen.

System Diagramm

Produkte

Newsletter

Anmeldung
Anmeldung